Was ist ein Webserver?

Webserver

Ein Webserver stellt einen Dienst bereit (meist Apache, NGINX oder IIS) welcher Webseiten ausliefert. Der Client stellt wie in der Abbildung oben zu sehen eine Anfrage an einen bestimmten Server. Dafür gibt der Benutzer in der Adressleiste z.B. https://www.menke-it-service.de ein und der Webserver antwortet auf die Anfrage. Das Protokoll, das hier zum Einsatz kommt, ist aufgrund neuer Standardvorgaben in der Regel HTTPS. Dieses erlaubt eine höhere Datensicherheit für den Benutzer dank Verschlüsselung. Auf dem Webserver liegen die Webseiten-Daten im HTML-Format, also wie bei dieser Seite z.B. Webserver.html, was eine normale Datei darstellt. Der Webbrowser wie z.B. Firefox lädt diese Datei runter, interpretiert den Inhalt und stellt ihn schlussendlich für den Benutzer dar.